Bell´Arte München

Liebe Abonnentinnen und Abonnenten!
Liebe Konzertbesucherinnen!
Liebe Musikfreunde!

„Exzellenz und Leidenschaft“

Bell´Arte 50 Jahre - Kult und Kultur!
Das Abenteuer der Begegnung – mit begnadeten Künstlerpersönlichkeiten auf der Höhe ihrer Kunst, Weltstars.

 

Ein Publikum, nein unser Publikum, das mit dem Herzen hört, die Ohren gespitzt, begabt, das Große und die Großen zu erkennen, zu wittern, zu verehren, zu bewundern.
Applaus - con gusto e amore, Standing Ovations!
Martin Walser sagt in seinem jüngst erschienenen Roman „Angstblüte“ ein couragiertes apollinisch durchleuchtetes Diktum: „Der Mensch hat das Recht auf Glückseligkeit.“ Ja, so ist das! Die Musik, so der Philosoph Hans-Georg Gadamer, sei die wahrlich große Verheißung, für die die Sinn suchen und Glück in dieser Welt.

Wir freuen uns, Ihnen eine neue großartige Saison präsentieren zu dürfen.



 

»Der junge Cello-Apoll«

Maximilian Hornung - Violoncello
Camerata Salzburg
Yuri Bashmet - Leitung

Sonntag, 26.04.2015 11:00 Uhr
Prinzregententheater in München


   

»Der Cellist Maximilian Hornung als Solist des Abends ist eine Offenbarung. Jeder Atemzug gilt dem Cello. Der erst 27 Jahre alte, vielfach gekürte Virtuose stützt die Töne wie ein Sänger, spielt scheinbar mühelos und ohne Allüren, in tadellos ruhiger Haltung. Er ist, in Abwandlung des Presselobs, er spiele wie von einem anderen Stern, schon jetzt ein aufgehender Stern am Himmel der Musik.«
    -Frankfurter Neue Presse 2/14

Mit der traditionsreichen Camerata Salzburg zelebriert der junge Maximilian Hornung unter der Leitung von Yuri Bashmet den berühmten Camerata-Klang.


 

»Exzellenz und Leidenschaft: Die Berliner Philharmoniker«

Berliner Philharmoniker
Riccardo Muti - Leitung

Samstag, 18.4.2015
20:00 Uhr Philharmonie in München

   


Die Berliner Philharmoniker gelten als das weltweit führende Orchester. Die Liste ihrer legendären Chefdirigenten ist lang: Hans von Bülow, Arthur Nikisch, Wilhelm Furtwängler, Sergiu Celibidache, Herbert von Karajan, Claudio Abbado und Sir Simon Rattle.

Mit Riccardo Muti, seit 2010 Chefdirigent des Chicago Symphony Orchestras, steht ein Ausnahmemusiker ersten Ranges diesem traditionsreichen Klangkörper vor. In beglückender Weise vereinigt der italienische Pultstar Emotion und Analytik. Als anerkannter Mozart-Experte widmet sich dieser "Zeremonienmeister des perfekten Klangs" der „Haffner“-Symphonie, einer der bedeutendsten reifen Mozart-Sinfonien sowie Franz Schuberts „Ouvertüre im Italienischen Stil“, mit der der junge Komponist erstmals breite Beachtung sowie die Anerkennung der Wiener Musikkritiker erlebte. Mit einer rauschhaften Hommage an die eigene Heimat lässt der aus Neapel stammende charismatische Dirigent das Programm ausklingen: Mit Richard Strauss’ opulent besetzter Symphonischen Fantasie „Aus Italien“.

Ein wahrhaft Aufsehen erregendes Debüt bei Bell'Arte!


 

Es wäre uns eine Freude und Ehre, Sie erneut willkommen zu heißen.

Prof. Dr. Klaus Schreyer
Geschäftsführung
Programmplanung
Marie Theres Schreyer
Organisation
Kartenbüro
Nicolaus Schreyer
Produktions-Management
Alexandra Schreyer
Programmplanung
Projektentwicklung

Programm Abo
Den aktuellen Prospekt gibt es hier zum Download.


»El Valle della Infancia«
Dino Saluzzi & Family - bandoneon

Samstag, 18.04.2015 20:00 Uhr Prinzregententheater

mehr


»The ROGER CICERO Jazz Experience - Live 2015«

Dienstag, 21.04.2015 20:00 Uhr Prinzregententheater

mehr


»Live on Planet Earth - The Marx Brothers go Jazz«
Andromeda Mega Express Orchestra

Mittwoch, 06.05.2015 20:00 Uhr
Prinzregententheater

mehr


»Fazil Say spielt Mozarts sämtliche Klaviersonaten«
Fazil Say - Klavier

Sonntag, 10.05.2015 11:00 Uhr
Prinzregententheater

mehr