Bell'Arte Konzertdirektion München 50 Jahre Bell'Arte

Jean Luc Ponty - violin & Band
»The Atlantic Years«

Jean Luc Ponty Dienstag, 20.02.2018 / 20:00,

Dienstag, 20.02.2018 / 20:00 Prinzregententheater

“Ponty spielt auf der Violine wie Coltrane auf dem Saxophone.”
(„Jazz Encyclopedia In The Sixties“)

Der legendäre französichse Jazz-Geiger Jean Luc Ponty, ausgezeichnet mit dem Prix Django Reinhardt  - kommt endlich mit seinen berühmten Kompositionen und Hits "Mirage", "Enigmatic Ocean", "Cosmic Messenger" und vielen mehr ins Münchner Prinzregententheater. Als Violinvirtuose und Pionier an der Jazzgeige hat Jean-Luc Ponty schon in den 70er-Jahren mit Elton John und John McLaughlin zusammengearbeitet.
Es gibt wenige Jazzmusiker, die nicht nur die Spielweise ihres Instruments für Jahrzehnte prägten, sondern ihm auch ein für allemal den Außenseiter-Status nahmen: John Coltrane, der große Saxophonist im Jazz, der legendäre Jimmy Hendrix an der Gitarre. Der französische Geiger Jean-Luc Ponty ist einer von ihnen und somit einer der ganz wenigen Europäer in dieser illustren Runde.

William Lecomte keyboards
Guy Nsangué Akwa bass
Damien Schmitt drums

 

KATEGORIE IIIIIIIVVVI
EURO 62,00 €55,00 €48,00 €42,00 €35,00 €30,00 €
ANZAHL
 
WUNSCHPLATZ Kaufen
Wenn eine genaue Sitzplatzbuchung erwünscht ist, dann wählen Sie bitte 089/8116191 (Mo-Fr 10 bis 13 Uhr).
Diese Funktion ist aus technischen Gründen noch nicht möglich.

ZUM WARENKORB

Ihr Warenkorb ist leer

Summe: 0,00€

TICKETS

089/811 61 91

(Mo-Fr 10-13 Uhr & AB)

UNSER AKTUELLER PROSPEKT

Musikherbst 2017
3 aus 13 Abo

UNSER ABONNEMENTPROSPEKT

Abo 17/18
Studentenabo

NEWSLETTER

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Sie können den Newsletter jederzeit ohne Begründung abbestellen:

TICKETALARM

Der Ticketalarm informiert Sie über neue Termine Ihrer Lieblingskünstler.
>> zum Ticketalarm