Bell'Arte Konzertdirektion München 50 Jahre Bell'Arte

Liebe KonzertbesucherInnen! Liebe Musikfreunde!

In den über 50 Jahren unseres Bestehens ist die Bell’Arte Konzertdirektion Dr. Schreyer zu einem Inbegriff für Konzerte der Klassik, Non-Klassik und des hochkarätigen Entertainments geworden: Musik auf allerhöchstem Niveau! Dank und Applaus für unser sensibles und kompetentes Publikum – ein Publikum, das mit dem Herzen hört, die Ohren spitzt, begabt, das Große, das Besondere zu wittern. Musik als sinnliches, wunderbar kosmisches Element erlebbar zu machen, das ist unser Bestreben und Herzensanliegen. Es wäre uns eine Ehre, Freude und Vergnügen, Sie erneut begrüßen zu dürfen.

Ihre Bell´Arte Konzertdirektion
 

Wiener Symphoniker
Lahav Shani
- Leitung
Kit Armstrong
- Klavier
»Klangjuwelen«

Wiener Symphoniker Dienstag, 09.04.2019 / 20:00,

Dienstag, 09.04.2019 / 20:00 / Philharmonie >> mehr ...

Franz Liszt:  „Les Préludes“  Symphonische Dichtung für Orchester
Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 20 d-Moll KV 466
Johannes Brahms: Sinfonie Nr. 3  für Orchester F-Dur op. 90

Dirigent und Pianist Lahav Shani  gilt als größtes Talent seiner Generation. - Der gerade mal 29-jährige Israeli beeindruckt mit seiner erstaunlichen Reife und seiner natürlichen, instinktiven Musikalität.  Nach dem ersten Preis des bedeutenden Gustav-Mahler-Dirigentenwettbewerbs in 2013 hat eine glanzvolle Karriere Lahav Shani zu Recht vor sich: Mit der Saison 2017/18 trat er die Position als Erster Gastdirigent der Wiener Symphoniker an. Ab 2018/19 wird er Chefdirigent des Rotterdam Philharmonic Orchestra und in historischer Berufung ab 2020/21 Nachfolger von Zubin Mehta als Musikdirektor des Israel Philharmonic Orchestra.

Cameron Carpenter - Orgel
Bamberger Symphoniker

Christoph Eschenbach
- Leitung
»Flamboyant & größte Virtuosität« The New Yorker

Cameron Carpenter Samstag, 22.12.2018 / 20:00,

Samstag, 22.12.2018 / 20:00 / Philharmonie >> mehr ...

Richard Strauss: Till Eulenspiegel
Sergej Rachmaninoff:  Paganini-Variationen für Orgel und Orchester op.43
Robert Schumann: Symphonie Nr. 2 C-Dur op.61

Aberwitzige Akkordrepetitionen und virtuose Läufe vereinen sich zu einem unendlich bunten Klangfeuerwerk. Der exzentrische Ausnahmemusiker Cameron Carpenter führt den Zuhörern wahrlich vor Augen, wo die Grenzen dieses ohnehin schon gewaltigen Instruments liegen. Als erster Organist überhaupt wurde er für sein Album „Revolutionary“ für einen Grammy nominiert. Beeindruckend schnell lässt er Hände und Füße über Tastatur und Manuale fliegen, wechselt spielerisch zwischen den Registern und zieht mit seiner unbändigen Spielfreude die Zuhörer in den Bann. Paganinis berühmte a-Moll-Caprice mit ihrem teuflisch-tänzerischen Ohrwurm-Thema fordert solistische Höchstleistungen: Denn die Variationen steigern sich sowohl emotional als auch virtuos.

Fazil Say - Klavier
Camerata Salzburg

»Einer der großen Künstler des 21. Jahrhunderts - ein genialer Pianist«

Fazil Say Montag, 10.12.2018 / 20:00,

Montag, 10.12.2018 / 20:00 / Herkulessaal der Residenz >> mehr ...

Vadim Repin - Violine
Kammerorchester der Münchner Philharmoniker

»Ästhetischer Rausch des Virtuosen«

Vadim Repin Sonntag, 23.12.2018 / 11:00,

Sonntag, 23.12.2018 / 11:00 / Prinzregententheater >> mehr ...

The Big Chris Barber Band
»Giants of Jazz«

The Big Chris Barber Band Donnerstag, 22.11.2018 / 20:00,

Donnerstag, 22.11.2018 / 20:00 / Prinzregententheater >> mehr ...

Django 3000 »Unplugged«
mit Hans-Jürgen Buchner (HAINDLING) & special guests

Django 3000  »Unplugged«  Mittwoch, 05.12.2018 / 20:00,

Mittwoch, 05.12.2018 / 20:00 / Prinzregententheater >> mehr ...

Joja Wendt - piano
»Stars on 88 - Alles andere als Piano«

Joja Wendt Donnerstag, 22.11.2018 / 20:00,

Donnerstag, 22.11.2018 / 20:00 / Philharmonie >> mehr ...

Avishai Cohen Trio
»Meditation und Explosion in Einem«

Avishai Cohen Trio Dienstag, 27.11.2018 / 20:00,

Dienstag, 27.11.2018 / 20:00 / Prinzregententheater >> mehr ...

J.S. Bach Weihnachtsoratorium
Ludwig Güttler
- Leitung
»Sächsisches Vokalensemble« & das Orchester »Virtuosi Saxoniae«

»Jauchzet, frohlocket«

J.S. Bach Weihnachtsoratorium Freitag, 21.12.2018 / 20:00,

Freitag, 21.12.2018 / 20:00 / Herkulessaal der Residenz >> mehr ...

Take 6
»Die heißesten Vocal Cats des Planeten« (Quincy Jones)

Take 6 Freitag, 14.12.2018 / 20:00,

Freitag, 14.12.2018 / 20:00 / Prinzregententheater >> mehr ...

ZUM WARENKORB

Ihr Warenkorb ist leer

Summe: 0,00€

TICKETS

089/811 61 91

(Mo-Fr 10-13 Uhr & AB)

UNSER AKTUELLER PROSPEKT

Musikwinter 2018

UNSER ABONNEMENTPROSPEKT

BellArte Abo 18_19
3 aus 13 Schnupperabo

NEWSLETTER

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Sie können den Newsletter jederzeit ohne Begründung abbestellen:

TICKETALARM

Der Ticketalarm informiert Sie über neue Termine Ihrer Lieblingskünstler.
>> zum Ticketalarm