Bell'Arte Konzertdirektion München 50 Jahre Bell'Arte

Liebe KonzertbesucherInnen! Liebe Musikfreunde!

In den über 50 Jahren unseres Bestehens ist die Bell’Arte Konzertdirektion Dr. Schreyer zu einem Inbegriff für Konzerte der Klassik, Non-Klassik und des hochkarätigen Entertainments geworden: Musik auf allerhöchstem Niveau! Dank und Applaus für unser sensibles und kompetentes Publikum – ein Publikum, das mit dem Herzen hört, die Ohren spitzt, begabt, das Große, das Besondere zu wittern. Musik als sinnliches, wunderbar kosmisches Element erlebbar zu machen, das ist unser Bestreben und Herzensanliegen. Es wäre uns eine Ehre, Freude und Vergnügen, Sie erneut begrüßen zu dürfen.

Ihre Bell´Arte Konzertdirektion
 

Hélène Grimaud - Klavier
Bamberger Symphoniker

Jakub Hrůša
- Leitung
»Musik hat etwas Erlösendes« Hélène Grimaud

Hélène Grimaud Sonntag, 12.01.2020 / 19:00,

Sonntag, 12.01.2020 / 19:00 / Philharmonie >> mehr ...

Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert Nr. 20 d-Moll KV 466
Jan Vorisek: Symphonie D-Dur op. 24
Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 2 D-Dur

 

„Ich glaube an das, was Dostojewski gesagt hat: „Schönheit wird die Welt retten“ und an die erlösende Qualität von Musik. Ich glaube, dass Musik einen Menschen tief bewegen und ihn besser machen kann. Diese Erfahrung kann man dann in die Welt tragen.“ (Helene Grimaud, Juni 2018) 

Anne-Sophie Mutter - Violine
& friends

»Zum 250. Geburtstag von Beethoven«

Anne-Sophie Mutter Freitag, 03.04.2020 / 20:00,

Freitag, 03.04.2020 / 20:00 / Philharmonie >> mehr ...

„Beethovens 250. Geburtstag steht im Zentrum meines Repertoires im Jahr 2020. Neben den Romanzen, dem Violin- und Tripelkonzert sowie der weltweiten Auführung der zehn Sonaten waren es immer wieder seine Klavier- und Streichtrios, die mich über Jahrzehnte begleiteten und beflügeln. Mit dem herrlich elegischen Es- Dur Streichquartett erfüllt sich ein Jugendtraum, endlich in den Zyklus der späten Kammermusikwerke vorzudringen. Jörg Widmann nimmt den musikalischen Faden mit der Auftragskomposition „Studie über Beethoven“ auf und weist uns den Weg in einen neuen Quartett-Orbit.“ (Anne-Sophie Mutter)

Nikolai Tokarev - Klavier
Kammerorchester der Münchner Philharmoniker

Lorenz Nasturica-Herschcowici
- Leitung
»Ein wahrer pianistischer Tiefenrausch«

Nikolai Tokarev Sonntag, 24.11.2019 / 11:00,

Sonntag, 24.11.2019 / 11:00 / Prinzregententheater >> mehr ...

Klaus Doldinger & Passport
»Hot Jazz Night«

Klaus Doldinger & Passport Donnerstag, 28.11.2019 / 20:00,

Donnerstag, 28.11.2019 / 20:00 / Prinzregententheater >> mehr ...

Pee Wee Ellis - saxophone
China Moses & Ian Shaw
- vocals
& Bigband

Hochexplosive Mischung aus Blues und Gospel

Pee Wee Ellis  Donnerstag, 05.12.2019 / 20:00,

Donnerstag, 05.12.2019 / 20:00 / Prinzregententheater >> mehr ...

Ivan Bessonov - Klavier
»Next Generation - Debut im Prinze«

Ivan Bessonov Sonntag, 01.12.2019 / 11:00,

Sonntag, 01.12.2019 / 11:00 / Prinzregententheater >> mehr ...

Weihnachten mit Senta Berger
& der »Hofkapelle München«

Rüdiger Lotter - Violine & Leitung

Weihnachten mit Senta Berger Mittwoch, 18.12.2019 / 20:00,

Mittwoch, 18.12.2019 / 20:00 / Prinzregententheater >> mehr ...

Beethoven »Missa Solemnis«
Arcis-Vocalisten München

Thomas Gropper Leitung

Beethoven »Missa Solemnis« Sonntag, 24.11.2019 / 19:00,

Sonntag, 24.11.2019 / 19:00 / Herkulessaal der Residenz >> mehr ...

Andreas Ottensamer - Klarinette
& das Orchester »Camerata Salzburg”

»Una Notte Italiana«

Andreas Ottensamer Dienstag, 10.12.2019 / 20:00,

Dienstag, 10.12.2019 / 20:00 / Prinzregententheater >> mehr ...

Die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker
»Cinemascope für die Ohren – Hora Cero«

Die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker Sonntag, 15.12.2019 / 19:30,

Sonntag, 15.12.2019 / 19:30 / Prinzregententheater >> mehr ...

ZUM WARENKORB

Ihr Warenkorb ist leer

Summe: 0,00€

TICKETS

089/811 61 91

(Mo-Fr 10-13 Uhr & AB)

UNSER AKTUELLER PROSPEKT

Musikwinter

UNSER ABONNEMENTPROSPEKT

Abo 2019/20

NEWSLETTER

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Sie können den Newsletter jederzeit ohne Begründung abbestellen:

TICKETALARM

Der Ticketalarm informiert Sie über neue Termine Ihrer Lieblingskünstler.
>> zum Ticketalarm