Bell'Arte Konzertdirektion München 50 Jahre Bell'Arte

Liebe KonzertbesucherInnen! Liebe Musikfreunde!

In den über 50 Jahren unseres Bestehens ist die Bell’Arte Konzertdirektion Dr. Schreyer zu einem Inbegriff für Konzerte der Klassik, Non-Klassik und des hochkarätigen Entertainments geworden: Musik auf allerhöchstem Niveau!

Terminverlegungen, Absagen sowie Informationen zur Gutschein-Regelung aufgrund der COVID-19 Pandemie
Aufgrund der Verordnung von der Bayerischen Staatsregierung gilt für Ihren Besuch in unseren Konzerten im Moment
die 3G-Regelung, ausgenommen sind Konzerte in der Isarphilharmonie. Dort gilt die 3Gplus-Regelung. Wegen der zeitaufwändigen Einlasskontrollen erscheinen Sie bitte 30-40 Minuten vor Konzertbeginn. Bitte bringen Sie einen gültigen Personalausweis, sowie entweder einen Impfnachweis oder einen Nachweis über Ihre Genesung oder einen negativen Coronatest mit. Sowohl am Sitzplatz wie auch in allen anderen Räumlichkeiten herrscht die Maskenpflicht (medizinische Maske), außer bei Konzerten, die in der Isarphilharmonie stattfinden. Wir bitten herzlich um Verständnis!

Ihre Bell´Arte Konzertdirektion

Daniil Trifonov - Klavier
»Der Ekstatiker unter den Pianisten«

Daniil Trifonov Mittwoch, 30.03.2022 / 20:00,

Mittwoch, 30.03.2022 / 20:00 / Herkulessaal der Residenz >> mehr ...

Johann Sebastian Bach /J.Brahms: Chaconne für die linke Hand, aus Partita d-Moll BWV 1004
Johann Sebastian Bach: Die Kunst der Fuge BWV 1080
Johann Sebastian Bach / Hess: „Jesus bleibet meine Freude“ aus der Kantate „Herz und Mund und Tat und Leben“ BWV 147

„Mit nur 28 Jahren ist er bereits einer der bemerkenswertesten Pianisten der Welt. Die Legende wächst! Daniil Trifonov verwandelt – auch als Komponist – ,Die Kunst der Fuge‘ in ein genuines Konzertwerk wie kein Pianist vor ihm.Trifonov legte große Leichtigkeit an den Tag und das Flair eines romantischen Pianisten und gleichzeitig eines modernen Pianisten...Aber vor allem hatte er ein atemberaubendes Kommando. Alles war Musik für die Ohren.“ (Los Angeles Times 10/20)

 

Herman van Veen & band
»Es fröhlicht!«

Herman van Veen & band Donnerstag, 07.04.2022 / 20:00,

Donnerstag, 07.04.2022 / 20:00 / Isarphilharmonie >> mehr ...

Der holländische Tausendsassa Herman van Veen ist in seinem Genre vollkommen einzigartig. Seit Jahrzehnten verzückt er seine Fans mit leisen Tönen und geistreichen, rätselhaften, lusti-gen und verrückten Worten. Die Kreativität des Chansonniers, Musikers, Clowns, Kabarettisten, Komponisten, Poeten und Malers ist schier unerschöpflich. Er berührt einfach, singt Lieder von der Liebe, ohne kitschig zu sein, bedient sich feiner Ironie und selbst-ironischer Heiterkeit. Auch im fünften Jahrzehnt seines so facettenreichen Schaffens fehlt dem poetischen Gesamtkunstwerk aus den Niederlanden für Selbstzufriedenheit die Zeit. Die kleinen Geschichten, die etwas in jedem zum Klingen bringen, spuckt das Leben alle Tage neu aus. Und bevor man sich recht versieht, ist bei ihm bereits eine neue Zeile, eine neue Ballade und ein neues Programm daraus geworden.

 

Frank-Peter Zimmermann - Violine
Martin Helmchen
- Klavier
spielen sämtliche Violinsonaten von Ludwig van Beethoven

Frank-Peter Zimmermann Sonntag, 31.10.2021 / 11:00,

Sonntag, 31.10.2021 / 11:00 / Prinzregententheater >> mehr ...

Blechschaden & Bob Ross
»Das etwas andere Silvesterkonzert«

Blechschaden & Bob Ross Freitag, 31.12.2021 / 20:00,

Freitag, 31.12.2021 / 20:00 / Herkulessaal der Residenz >> mehr ...

Fazil Say - Klavier
»Bildhauer am Klavier und musikalische Urgewalt«

Fazil Say Freitag, 10.12.2021 / 20:00,

Freitag, 10.12.2021 / 20:00 / Prinzregententheater >> mehr ...

J.S. Bach Weihnachtsoratorium
Arcis-Vocalisten & »L’Arpa festante« & Solisten

Thomas Gropper - Leitung

J.S. Bach Weihnachtsoratorium Mittwoch, 15.12.2021 / 20:00,

Mittwoch, 15.12.2021 / 20:00 / Herkulessaal der Residenz >> mehr ...

Rudolf Buchbinder
spielt Beethovens sämtliche Klaviersonaten II

»Happy Birthday Beethoven!«

Rudolf Buchbinder Mittwoch, 24.11.2021 / 20:00,

Mittwoch, 24.11.2021 / 20:00 / Prinzregententheater >> mehr ...

Nikolai Tokarev - Klavier
Münchener Kammerorchester

Yuki Kasai
- Violine & Leitung
„Entfesselter Tastenzauber“ FAZ

Nikolai Tokarev Sonntag, 12.12.2021 / 11:00,

Sonntag, 12.12.2021 / 11:00 / Prinzregententheater >> mehr ...

Alexandra Dovgan - Klavier

Alexandra Dovgan  Montag, 06.12.2021 / 20:00,

Montag, 06.12.2021 / 20:00 / Prinzregententheater >> mehr ...

Luise Kinseher
Tölzer Knabenchor

»Der Tölzer Knabenchor und die Mama Bavaria«

Luise Kinseher Mittwoch, 22.12.2021 / 20:00,

Mittwoch, 22.12.2021 / 20:00 / Herkulessaal der Residenz >> mehr ...

ZUM WARENKORB

Ihr Warenkorb ist leer

Summe: 0,00€

TICKETS

089/811 61 91

(Mo-Fr 10-13 Uhr & AB)

UNSER AKTUELLER PROSPEKT

Musikherbst 21

UNSER ABONNEMENTPROSPEKT

BellArte Abo 21_22

NEWSLETTER

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Sie können den Newsletter jederzeit ohne Begründung abbestellen:

TICKETALARM

Der Ticketalarm informiert Sie über neue Termine Ihrer Lieblingskünstler.
>> zum Ticketalarm