Bell'Arte Konzertdirektion München 50 Jahre Bell'Arte

Martin Schmitt Samstag, 03.02.2018 / 20:00,

Martin Schmitt - piano & vocal
Hans Jürgen Buchner (HAINDLING) & Hannes Ringlstetter & Martin Kälberer


Samstag, 03.02.2018 / 20:00 Philharmonie    >> mehr ...

Martin Schmitt ist wahrlich ein seltenes Multitalent und ob seines musikalischen Charismas nicht nur in München der "Prince of Piano", ein Improvisationsgenie mit Tasten wie mit Worten. Über 30 Jahre schon unterhält er sein Publikum aufs Allerbeste – Grund genug, nach seinem letzten fulminanten Bühnenjubiläum in der Philharmonie einen drauf zu setzen. Mit legendären Weggefährten und neuen Freunden feiert er eine musikalische Geburtstags-„Party“ und ein großartiges Konzert.

Martin Schmitt lädt ein:
Hans Jürgen Buchner (HAINDLING)
piano, Gesang & Saxophon
Hannes Ringlstetter guitar & vocal
Martin Kälberer piano
Albert Koch Mundharmonika
sowie die Bayerische Philharmonie

Xavier de MaistreSonntag, 04.02.2018 / 11:00,

Xavier de Maistre - Harfe
Münchener Kammerorchester

Daniel Giglberger
- Violine & Leitung
»Hexenmeister der Harfenkunst«

Sonntag, 04.02.2018 / 11:00 Prinzregententheater    >> mehr ...

Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichersymphonie Nr. 7 d-Moll MWV N7
Wolfgang Amadeus Mozart: Harfenkonzert nach dem Klavierkonzert Nr. 19 F-Dur KV 459
Franz Schubert: Sinfonie Nr. 5 für Orchester B-Dur D 485

„Fingerspitzengefühl bei aller Kraft, voll tiefer Zärtlichkeit – Xavier de Maistre ist der Weltstar der Harfe.“ So fasst die Presse in Worte, was sprachlos macht. Der populäre Harfenist, EchoKlassik- Preisträger und ehemals Solist der Wiener Philharmoniker, hat längst Weltkarriere gemacht.

 Ukulele Orchestra of Great Britain Montag, 12.02.2018 / 20:00,

Ukulele Orchestra of Great Britain
»The Best of British Entertainment«

Montag, 12.02.2018 / 20:00 Prinzregententheater    >> mehr ...

"Zu sechst eine einzige Ukulele bedienen, gleichzeitig fünf Lieder spielen und wohlklingend-locker ausgelassenen Humor mit musikalischer Eindringlichkeit verbinden. Das Ukulele Orchestra of Great Britain schafft das zuverlässig im ausverkauften Prinzregententheater. Bewunderswert ist, wie es bei allem gehobenem Nonsens gelingt, wirklich berührende Glanzlichter zusetzen."
Münchner Merkur 3/2017

Das Ukulele Orchestra of Great Britain ist eine der Entdeckungen der letzten Jahre:

Jean Luc Ponty Dienstag, 20.02.2018 / 20:00,

Jean Luc Ponty - violin & Band
»The Atlantic Years«

Dienstag, 20.02.2018 / 20:00 Prinzregententheater    >> mehr ...

“Ponty spielt auf der Violine wie Coltrane auf dem Saxophone.”
(„Jazz Encyclopedia In The Sixties“)

Der legendäre französichse Jazz-Geiger Jean Luc Ponty, ausgezeichnet mit dem Prix Django Reinhardt  - kommt endlich mit seinen berühmten Kompositionen und Hits "Mirage", "Enigmatic Ocean", "Cosmic Messenger" und vielen mehr ins Münchner Prinzregententheater. Als Violinvirtuose und Pionier an der Jazzgeige hat Jean-Luc Ponty schon in den 70er-Jahren mit Elton John und John McLaughlin zusammengearbeitet.
Es gibt wenige Jazzmusiker, die nicht nur die Spielweise ihres Instruments für Jahrzehnte prägten, sondern ihm auch ein für allemal den Außenseiter-Status nahmen: John Coltrane, der große Saxophonist im Jazz, der legendäre Jimmy Hendrix an der Gitarre. Der französische Geiger Jean-Luc Ponty ist einer von ihnen und somit einer der ganz wenigen Europäer in dieser illustren Runde.

William Lecomte keyboards
Guy Nsangué Akwa bass
Damien Schmitt drums

 

Julia FischerFreitag, 23.02.2018 / 20:00,

Julia Fischer - Violine
Wiener Symphoniker

Lahav Shani
- Leitung
»Große Leidenschaft, elegante Virtuosität«

Freitag, 23.02.2018 / 20:00 Philharmonie    >> mehr ...

Johannes Brahms: Violinkonzert D-Dur op.77
Sergej Prokofieff: Symphonie Nr.5 B-Dur op.100

Julia Fischer gehört längst zu den wichtigsten Geigensolisten weltweit und ist Trägerin des Bundesverdienstkreuzes. Sie spielt auf einer Geige von Giovanni Battista Guadagnini von 1742.

„Es war einer dieser seltenen Momente, in dem Musik hier und jetzt entsteht als groß angelegter Gefühls- und Erzählstrom. Julia Fischer spielte mit solch entwaffnender Überzeugungskraft,

Igor LevitSonntag, 25.02.2018 / 11:00,

Igor Levit - Klavier
»Virtuos, wild, elektrisierend«

Sonntag, 25.02.2018 / 11:00 Prinzregententheater    >> mehr ...

Ludwig van Beethoven:
Klaviersonate Nr. 24 Fis-Dur Op.78
Klaviersonate Nr. 4 Es-Dur Op.7
Klaviersonate Nr. 9 E-Dur Op.14 Nr.1
Klaviersonate Nr. 10 G-Dur, Op.14 Nr.2
Klaviersonate Nr. 26 Es-Dur Op. 81a

Dritte Matinee/Beethoven-Zyklus

Im Frühjahr 2015 verkündete die Los Angeles Times: „Er ist die Zukunft“.

»Ganz, ganz große Kunst« (Der Tagesspiegel)

ZUM WARENKORB

Ihr Warenkorb ist leer

Summe: 0,00€

TICKETS

089/811 61 91

(Mo-Fr 10-13 Uhr & AB)

Studentenabo

UNSER AKTUELLER PROSPEKT

Musikherbst 2017

UNSER ABONNEMENTPROSPEKT

Abo 17/18

NEWSLETTER

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Sie können den Newsletter jederzeit ohne Begründung abbestellen:

TICKETALARM

Der Ticketalarm informiert Sie über neue Termine Ihrer Lieblingskünstler.
>> zum Ticketalarm