Bell'Arte Konzertdirektion München 50 Jahre Bell'Arte

Beethovens Neunte
Arcis-Vocalisten & Philharmonie Vogtland & Solisten

Thomas Gropper
- Leitung
»Zum 250. Geburtsjahr von Ludwig van Beethoven«

Beethovens NeunteSamstag, 04.01.2020 / 19:00,

Samstag, 04.01.2020 / 19:00 Herkulessaal der Residenz

Susanne Winter Sopran
Ulrike Malotta Alt
Roman Payer Tenor
Raphael Sigling Bariton

Arcis-Vocalisten
Philharmonie Vogtland
Thomas Gropper Leitung

Ludwig van Beethoven: „Chorphantasie op.80 für Klavier, Soli, Chor und Orchester
Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 9 d-Moll op.125 mit Schlußchor über Friedrich Schillers Ode „An die Freude” für Orchester, vier Solostimmen und Chor

Die 9. Sinfonie von Ludwig van Beethoven ist eines der populärsten Meister – und Monumentalwerke, Höhepunkt seines kompositorischen Schaffens.  In keinem anderen Werk werden die Gedanken von Frieden, Freiheit und Brüderlichkeit suggestiver zum Ausdruck gebracht als hier. Das grandiose Chorfinale mit Friedrich Schillers Ode "An die Freude" und ihrer Botschaft von der Brüderlichkeit aller Menschen macht diese Symphonie seit Langem zu einem elementaren musikalischen Ritual zum Jahreswechsel: „Alle Menschen werden Brüder, wo Dein sanfter Flügel weilt.

KATEGORIE IIIIIIIVVVI
EURO 70,00 €62,00 €57,00 €50,00 €42,00 €32,00 €
ANZAHL
 
WUNSCHPLATZ Kaufen
Wenn eine genaue Sitzplatzbuchung erwünscht ist, dann wählen Sie bitte 089/8116191 (Mo-Fr 10 bis 13 Uhr).
Diese Funktion ist aus technischen Gründen noch nicht möglich.

ZUM WARENKORB

Ihr Warenkorb ist leer

Summe: 0,00€

TICKETS

089/811 61 91

(Mo-Fr 10-13 Uhr & AB)

UNSER AKTUELLER PROSPEKT

Musiksommer

UNSER ABONNEMENTPROSPEKT

Abo 2019/20

NEWSLETTER

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Sie können den Newsletter jederzeit ohne Begründung abbestellen:

TICKETALARM

Der Ticketalarm informiert Sie über neue Termine Ihrer Lieblingskünstler.
>> zum Ticketalarm