Bell'Arte Konzertdirektion München 50 Jahre Bell'Arte

Bruno Ganz - Rezitation
Kirill Gerstein
- Klavier
»Vor dem inneren Auge entsteht eine ganze Welt«

Bruno GanzMontag, 23.11.2015 / 20:00,

Montag, 23.11.2015 / 20:00 Prinzregententheater

Franz Liszt: Nr.7, Nr.9, Nr.10, Nr.11 & Nr. 8 aus "Études d'exécution transcendante" Searle 139
Richard Strauss: „Enoch Arden“ op. 38 - Ein Melodram für Stimme und Pianoforte nach der Übersetzung von Adolf Strodtmann

Der vielfach preisgekrönte und international gefeierte Bühnenstar Bruno Ganz („Der Untergang“, „Der Himmel über Berlin“), einer der größten Schauspieler deutscher Sprache und seit 1996 Träger des „Iffland-Ringes“, bringt zusammen mit dem Pianisten Kirill Gerstein ("Rising Star der New Yorker Carnegie Hall") Richard Strauss’ Melodram "Enoch Arden" um eine erfüllte, verhüllte, dramatische Liebe im Dreieck kongenial zur Aufführung.

„Bruno Ganz und Kirill Gerstein veredelten ,Enoch Arden‘: Es dauerte nur eine Stunde, doch vor dem inneren Auge entstand eine ganze Welt.“ (Die Presse 12/2014)

 

 

KATEGORIE IIIIIIIVVVI
EURO 62,00 €55,00 €48,00 €42,00 €35,00 €29,00 €
ANZAHL
 
WUNSCHPLATZ
Wenn eine genaue Sitzplatzbuchung erwünscht ist, dann wählen Sie bitte 089/8116191 (Mo-Fr 10 bis 13 Uhr).
Diese Funktion ist aus technischen Gründen noch nicht möglich.

ZUM WARENKORB

Ihr Warenkorb ist leer

Summe: 0,00€

TICKETS

089/811 61 91

(Mo-Fr 10-13 Uhr & AB)

UNSER AKTUELLER PROSPEKT

Musiksommer

UNSER ABONNEMENTPROSPEKT

Abo 2019/20

NEWSLETTER

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Sie können den Newsletter jederzeit ohne Begründung abbestellen:

TICKETALARM

Der Ticketalarm informiert Sie über neue Termine Ihrer Lieblingskünstler.
>> zum Ticketalarm