Bell'Arte Konzertdirektion München 50 Jahre Bell'Arte

Fazil Say - Klavier
»Die Musik des Fazil Say: Authentisch, expressiv, besonders!«

Fazil SaySonntag, 12.02.2017 / 11:00,

Sonntag, 12.02.2017 / 11:00 Prinzregententheater

Claude Debussy: Préludes, Erstes Heft
Frederic Chopin: Nocturnes b-Moll op. 9 Nr. 1, Es-Dur op. 9 Nr. 2, H-Dur op. 9 Nr. 3, e-Moll op. post. 72 Nr. 1, Nr. 20 cis-Moll KK IVa, 16 (op. posthum) & Nocturne c-Moll KK IVb,8
Fazil Say: "Gezi Park 2" Sonate für Klavier Op. 52 (2014)

Fazil Say, international gefeierter Ausnahmepianist und Komponist, Brückenbauer zwischen Orient und Okzident wartet mit einem hochkarätigen Programm mit Werken von Debussy und Chopin bis hin zu seinen Eigenkompositionen auf. Mit seinem außergewöhnlichen pianistischen Vermögen berührt Fazıl Say Publikum wie Kritik seit nunmehr 25 Jahren in einer Weise, wie sie rar geworden ist in der zunehmend durchmaterialisierten und durch-organisierten Klassik-Musikwelt. Beharrlich stellt er immer wieder unter Beweis, welche integrative Kraft seine Musik hat und welche universelle Sprache sie spricht.

„Der türkische Pianist Fazil Say ist nicht nur technisch hervorragend ausgebildet. Sein Ziel ist die Inspiration im Spiel. Seine Auftritte - immer eine Überraschung.“ SZ/Eggebrecht 2/2016

DER INTERVORVERKAUF IST ABGELAUFEN! KARTEN AB 10 UHR AN DER TAGESKASSE ERHÄLTLICH!

Im Moment sind keine Tickets verfügbar...
KATEGORIE
EURO
ANZAHL  
WUNSCHPLATZ
Wenn eine genaue Sitzplatzbuchung erwünscht ist, dann wählen Sie bitte 089/8116191 (Mo-Fr 10 bis 13 Uhr).
Diese Funktion ist aus technischen Gründen noch nicht möglich.

ZUM WARENKORB

Ihr Warenkorb ist leer

Summe: 0,00€

TICKETS

089/811 61 91

(Mo-Fr 10-13 Uhr & AB)

UNSER AKTUELLER PROSPEKT

Musiksommer

UNSER ABONNEMENTPROSPEKT

Abo 2019/20

NEWSLETTER

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Sie können den Newsletter jederzeit ohne Begründung abbestellen:

TICKETALARM

Der Ticketalarm informiert Sie über neue Termine Ihrer Lieblingskünstler.
>> zum Ticketalarm