Bell'Arte Konzertdirektion München 50 Jahre Bell'Arte

Klaus Maria Brandauer
Sebastian Knauer
- Klavier
»Pilgerfahrt zu Beethoven«

Klaus Maria BrandauerDonnerstag, 27.02.2020 / 20:00,

Donnerstag, 27.02.2020 / 20:00 Prinzregententheater

Einer der bedeutendsten Schauspieler deutscher Sprache ist zweifelsohne der Österreicher Klaus Maria Brandauer. Ein faszinierendes Schauspiel-Genie, das keinen Firlefanz braucht, nur einen Tisch und Stuhl, um sein Publikum zu Standing Ovations zu begeistern.

Richard Wagner, Komponist und Poet, hatte mit Mitte Zwanzig für eine französische Musikzeitschrift «Eine Pilgerfahrt zu Beethoven» geschrieben. Er war damals, im Winter 1840/41, mittellos und nahezu unbekannt. In dem Text schildert Wagner die fiktive Geschichte, wie er, in voller Beethoven-Begeisterung entflammt, eine Pilgerfahrt nach Wien zu dem Genius unternimmt. Eine unterhaltsame, phantastische Erzählung voller Witz, die am Ende nach einer neuen Operndramaturgie verlangt und interessante Innenansichten eines Komponisten bietet. So legt Wagner Beethoven Worte in den Mund, die den „Unsinn“ und die „Langeweile“ zeitgenössischer Opern anprangern, eigentlich aber seine eigene Position dazu darstellen sollen.

Die Kombination mit Klavierwerken von Ludwig van Beethoven lässt über das eigentliche Thema des Abends zunächst im Unklaren: Geht es um den Komponisten der Musik oder um Richard Wagner? Kein Zweifel, das Thema des Abends ist die Musik.

KATEGORIE IIIIIIIVVVI
EURO 69,00 €62,00 €57,00 €52,00 €44,00 €36,00 €
ANZAHL
 
WUNSCHPLATZ Kaufen
Wenn eine genaue Sitzplatzbuchung erwünscht ist, dann wählen Sie bitte 089/8116191 (Mo-Fr 10 bis 13 Uhr).
Diese Funktion ist aus technischen Gründen noch nicht möglich.

ZUM WARENKORB

Ihr Warenkorb ist leer

Summe: 0,00€

TICKETS

089/811 61 91

(Mo-Fr 10-13 Uhr & AB)

UNSER AKTUELLER PROSPEKT

Musikherbst

UNSER ABONNEMENTPROSPEKT

Abo 2019/20

NEWSLETTER

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Sie können den Newsletter jederzeit ohne Begründung abbestellen:

TICKETALARM

Der Ticketalarm informiert Sie über neue Termine Ihrer Lieblingskünstler.
>> zum Ticketalarm