Bell'Arte Konzertdirektion München 50 Jahre Bell'Arte

Lucas Debargue - Klavier
Kammerorchester der Münchner Philharmoniker

»Künstlerische Vision und kreative Freiheit«

Lucas DebargueSonntag, 03.04.2022 / 11:00,

Sonntag, 03.04.2022 / 11:00 Prinzregententheater

Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert Nr.1 2 A-Dur KV 414
Gabriel Fauré: Ballade für Klavier und Orchester op. 19
Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie Nr. 40 g-Moll KV 550
Lorenz Nasturica-Herschcowici Violine & Leitung

„Seit Glenn Goulds Besuch in Moskau und Van Cliburns Sieg des Tschaikowsky-Wettbewerbs mitten im Kalten Krieg hat kein anderer ausländischer Pianist solch eine Furore erzeugt.“ (Huffington Post)
Seit seiner Auszeichnung mit dem begehrten Kritiker-Preis beim Internationalen Tschaikowsky- Wettbewerb 2015 in Moskau feiert Lucas Debargue in den international bedeutendsten Konzertsälen musikalische Erfolge. Der junge Pianist entdeckte klassische Musik für sich im Alter von 10 Jahren und studierte zuerst intensiv Literatur und Philosophie. Als Musiker mit starker Integrität und kommunikativer Energie lässt er sich durch Literatur, Malerei, Kino und Jazz inspirieren und entwickelt dabei sehr persönliche spannende Interpretationen.

Einzelkarten- und Abonnementkartenversand ab Mitte September.
Bisherige Abonnenten erhalten ihre aktualisierte Abokarte ab Mitte September. Abonnements werden vorrangig bearbeitet.

 

KATEGORIE IIIIIIIVVVI
EURO 76,70 €68,70 €60,70 €54,70 €45,70 €35,70 €
ANZAHL
 
WUNSCHPLATZ Kaufen
Wenn eine genaue Sitzplatzbuchung erwünscht ist, dann wählen Sie bitte 089/8116191 (Mo-Fr 10 bis 13 Uhr).
Diese Funktion ist aus technischen Gründen noch nicht möglich.

ZUM WARENKORB

Ihr Warenkorb ist leer

Summe: 0,00€

TICKETS

089/811 61 91

(Mo-Fr 10-13 Uhr & AB)

UNSER AKTUELLER PROSPEKT

Musikherbst 21

UNSER ABONNEMENTPROSPEKT

BellArte Abo 21_22

NEWSLETTER

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Sie können den Newsletter jederzeit ohne Begründung abbestellen:

TICKETALARM

Der Ticketalarm informiert Sie über neue Termine Ihrer Lieblingskünstler.
>> zum Ticketalarm