Bell'Arte Konzertdirektion München 50 Jahre Bell'Arte

Verdi - Requiem
Arcis-Vocalisten & Regensburger Kantorei & Solisten (120 SängerInnen)

Thomas Gropper Leitung

Verdi - RequiemSonntag, 15.11.2015 / 19:00,

Sonntag, 15.11.2015 / 19:00 Herkulessaal der Residenz

Giuseppe Verdi: „Messa di Requiem“ für vier Solostimmen, Chor und Orchester

Mit seinem monumentalen Meisterwerk, der „Messa da Requiem“ ist es Giuseppe Verdi gelungen, das Johanneische Jüngste Gericht in seinem erschütternden Rache-Furor musikalisch eindrücklich darzustellen. Die dramatische und ergreifende „Messa di Requiem“ wurde 1874 im Teatro alla Scala in Mailand uraufgeführt. Anlass dafür waren die Tode des Komponisten Gioachino Rossini und des Dichters Alessandro Manzoni. In kaum einem anderen Werk kommt Giuseppe Verdis Vorliebe für starke Kontraste so ergreifend zur Wirkung, prallen gegensätzliche Emotionen auf engstem Raum übergangslos aufeinander. Die liturgische Totenmesse wirkt in seinem Ausmaß und seiner Dramatik wie eine sakrale Oper – von Kennern gelegentlich sogar als Verdis „beste“ bezeichnet.

Susanne Winter Sopran
Theresa Holzhauser Mezzosopran
Roman Payer Tenor
Timothy Sharp Bass
Regensburger Kantorei
Einstudierung: Kirchenmusikdirektor Roman Emilius
Arcis-Vocalisten München (120 SängerInnen)
Vogtland-Philharmonie
Thomas Gropper Künstlerische Leitung

 

KATEGORIE IIIIIIIVVVI
EURO 70,00 €62,00 €52,00 €50,00 €42,00 €35,00 €
ANZAHL
 
WUNSCHPLATZ
Wenn eine genaue Sitzplatzbuchung erwünscht ist, dann wählen Sie bitte 089/8116191 (Mo-Fr 10 bis 13 Uhr).
Diese Funktion ist aus technischen Gründen noch nicht möglich.

ZUM WARENKORB

Ihr Warenkorb ist leer

Summe: 0,00€

TICKETS

089/811 61 91

(Mo-Fr 10-13 Uhr & AB)

UNSER AKTUELLER PROSPEKT

Musikfrühling &Sommer

UNSER ABONNEMENTPROSPEKT

BellArte Abo 18_19

NEWSLETTER

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Sie können den Newsletter jederzeit ohne Begründung abbestellen:

TICKETALARM

Der Ticketalarm informiert Sie über neue Termine Ihrer Lieblingskünstler.
>> zum Ticketalarm